Montag, 21. August 2017

Sparkassen-Pokal und Kreisliga A-Saar

Sparkassen-Pokal 2. Runde

FV Schwarzenholz - SG 04 Britten/Hausbach (1:1)3 : 2 n.V. 

In einem über weite Strecken ausgeglichenen Spiel ging der FV durch Lukas Kroha (11.)in Führung, die direkt nach der Pause (47.) ausgeglichen werden konnte. Obwohl die Gäste in der Schlußphase leicht überlegen waren, hielten die Jungs gut dagegen und ließen nichts mehr zu. Torhüter Jens Frieß konnte sich mehrfach auszeichnen. In der notwendigen Verlängerung erzielte dann Denis Peter das 2:1 und Marvin Kleinbauer sorgte mit dem 3:1 für die Vorentscheidung. Erst in den Schlußminuten gelang den Gästen per Strafstoß der 3:2 Anschlußtreffer. Gegen einen starken Bezirksligisten zeigten die Jungs eine kämpferisch und spielerisch gute Leistung und belohnten sich mit diesem letztlich verdienten Sieg. 

3. Runde am 6.9.2017 mit einem "Hammerlos" !

FV Schwarzenholz - FV Diefflen 

Mit dem bisherigen Tabellenführer der Oberliga Rheinland/Pfalz/Saar

FV Diefflen wurde ein Gegner zugelost, der für unsere Fans sicherlich sportlich interessant ist und auch für die Jungs ein Highligt werden wird. Die Jungs und Fans dürfen sich auf diesen sportlichen Höhepunkt gegen eine Oberliga-Mannschaft freuen.

 

Kreisliga A Saar

TuS Bisten 2 - FV Schwarzenholz 0 : 6 (0:4)

Wie in der letzten Saison (1:6) glänzten die Jungs wieder mit 6 Toren. Über die gesamte Speilzeit dominierten die Jungs und hatten mit dem 4-fachen Torschützen Yannik Martin den überragenden Spieler. Zu keiner Phase des Spieles bestand Gefahr, wenn Bisten auch im 2. Abschnitt etwas besser ins Spiel kam. Den schönsten Treffer erzielte Daniele Tornabene mit einem Schlenzer aus 20 m in den Winkel. Mit diesem Auswärtssieg und den guten Leistungen aus dem Pokalspiel, sowie jetzt gegen Bisten kommt der FV endlich in die Erfolgsspur. Die Jungs belohnen sich für die gute Trainingsarbeit und wollen weitere Erfolge erzielen. Im Lokalkampf gegen die DJK gilt es nun auch den 1. Heimsieg der Saison zu erkämpfen.

Tore: 4 Tore Yannik Martin; Daniele Tornabene; Sebastian Baumann;

FVS: Frieß; Stein; Breder; D. Klein; Benjamin Porzel ((61. Marcial Martin); Baumann (60. Denis Peter); Tornabene; Geber (75. Gabriel); Divkovic; L. Kroha (72. M. Kleinbauer);  Ersatz: A. Weber. Mathias Klein; 

 

2. Mannschaft war spielfrei. 

 

Vorschau: 

Kirmes-Samstag 26.8.2017

1. FV Schwarzenholz - 1. DJK Saarwellingen  

Anstoß: 15,30 Uhr 

2. FV Schwarzenholz - 2. DJK Saarwellingen

Anstoß: 17:30 Uhr 

 

Im Lokalkampf gegen eine gestärkte DJK gilt es mit einer kämpferischen Einstellung und spielerischen Mitteln den 1. Heimsieg zu erzielen. Die Fans dürfen sich auf einen immer spannenden Lokalkampf freuen. 

 

 

 

 

Dienstag, 8. August 2017

Saarland-Pokal – 1. Runde

FV Schwarzenholz – Fortuna Niedaltdorf 3 : 1 n.V.
Tore: Lukas Kroha; Mathias Klein; Philipp Gabriel;

2. Runde am Mittwoch 16.8.2017
FV Schwarzenholz – SG 04 Britten/Hausbach
Anstoß: 19:00 Uhr

Kreisliga A - Saar
2. Spieltag Mittwoch 2.8.2017

FV Schwarzenholz – FC Elm 3 : 4 (1:0)
Tore: Lukas Kroha; Marvin Kleinbauer; Goran Divkovic
Trotz einem schnellen Tor (14.) und weiteren guten Chancen gelang es nicht das 2. Tor zu erzielen. Philipp Gabriel scheiterte 2 mal in aussichtsreicher Position. Aber auch Elm drängte mächtig auf den Ausgleich und konnte das Spiel ausgeglichen gestalten. Torhüter Frieß musste bei 3 Situationen sein Können zeigen. Im 2. Abschnitt war Elm spielbestimmend und konnte mit 2 Foulelfer in Führung gehen. Erst in den letzten 10 Minuten kamen die Jungs zum Anschlusstreffer. Mit dem 4:2 in der Nachspielzeit kam Elm zum letztlich nicht unverdienten Sieg. Mit dem Tor durch Goran Divkovic gab es nur eine Resultatsverbesserung. Insgesamt wurde im 2. Abschnitt zu wenig getan und Elm das Spiel überlassen.

Tore: 1:0 (14.) L. Kroha; 1:1 (60); 1:2 FE (71.); 1:3 FE (78.); 2:3 (86.) G. Divkovic;  2:4 (92.); 3:4 (93. M. Kleinbauer  

FVS: Fries; Stein; Weber (74. Marcial Martin) ; Geber; Tornabene; Gabriel;  Divkovic; Kleinbauer; L. Kroha (61. Yannik Martin); Breder; Baumann;

2. Mannschaft
FV Schwarzenholz – FC Elm 2:0
Tore: Yannik Martin 2


3. Spieltag 6.8.2017
SV Eimersdorf – FV Schwarzenholz  1 : 3
Tore: Goran Divkovic 2; Lukas Kroha

2. Mannschaft
SV Eimersdorf – FV Schwarzenholz 3 : 2
Tore: Marcial Martin 2;

Vorschau:
Sonntag 13.8.2017
1.      FV Schwarzenholz – 1. SV Gerlfangen/Fürweiler  
Anstoß: 15:00 Uhr

2.      FV Schwarzenholz – 2. SV Gerlfangen/Fürweiler
Anstoß: 13:15 Uhr

Nur mit einer konzentrierten und kämpferischen Einstellung wird gegen diesen Gegner was zu holen sein. Die Jungs hoffen nach dem 1. Dreier auf die Unterstützung der Fans.


Dienstag, 1. August 2017

Start in die Saison 2017/2018

Kreisliga A - Saar

VfB Differten - FV Schwarzenholz 2 : 0 (1 : 0)

Der Bezirksligaabsteiger zeigte im 1. Spiel, dass die Mannschaft zum Favoritenkreis zu zählen ist.

Unsere Jungs kamen nach der schnellen Führung überhaupt nicht ins Spiel und gaben der Heimelf zu viel Spielraum. Viel zu zaghaft wurde agiert und die Gäste zu Torchancen eingeladen. Bei einigen gelungenen Aktionen nach Vorne fehlte es an Entschlossenheit und Zug zum Tor.

Gegen eine kämpferische Abwehr und einem starken Keeper Jens Frieß taten sich die Einheimischen schwer, kamen aber mit dem 2:0 in die Erfolgsspur.

Leider gab es gegen einen über weite Strecken überlegenen Gegner kein Mittel, um zu Toren zu kommen.

Aufgrund der spielerischen Überlegenheit und den vielen Chancen ist der Sieg des VfB hochverdient. Unsere Mannschaft blieb hinter den Erwartungen und muss aus diesem Spiel ihre Lehren ziehen. Beste Spieler Torhüter Frieß und Adrian Geber.

Tore: 1:0 (6.); 2:0 (67.)

FVS: Jens Frieß; Dennis Breder; Philipp Gabriel (80. Yannik Martin); Denis Stein; Andreas Weber, Mathias Klein; Sebastian Baumann (76. Marcial Martin); Adrian Geber; Benjamin Porzel ((22. Marvin Kleinbauer); Goran Divkovic; Lukas Kroha; Ersatz: David Klein; Tobias Barthel;

2. Mannschaft - spielfrei

Vorschau:
Mittwoch 2.8.2017
1. FV Schwarzenholz - 1. FC Elm Anstoß: 19:00 Uhr

Donnerstag 3.8.2017
2. FV Schwarzenholz - 2. FC Elm Anstoß: 19:00 Uhr

Sonntag, 6.8.2017
1. SV Eimersdorf - 1. FV Schwarzenholz
Anstoß: 15:00 Uhr
2. SV Eimersdorf - 2. FV Schwarzenholz
 Anstoß: 13:15 Uhr

Gegen diese schweren Gegner gilt es nun, mit Konzentration und Selbstvertrauen die ersten Punkte zu erkämpfen. Die Ergebnisse zeigen, dass die Klasse insgesamt an Qualität gewonnen hat und selbst vermeindlich schwächere Gegner aus der letzten Saison sich gut verstärkt haben. Die Jungs hoffen auf die Unterstützung der Fans.

Sonntag, 30. Juli 2017

A – Jugend der SG Reisbach / Schwarzenholz mit Fairplay Preis ausgezeichnet

Die A-Jugendlichen der Spielgemeinschaft Reisbach / Schwarzenholz wurden am 24. Juli vom Saarländischen Fußballverband und der Sparkassen-Finanzgruppe bei einer Veranstaltung in Homburg für den 3. Platz in der Fairnesstabelle geehrt. Die Mannschaft trat in der vergangenen Saison als eines der fairsten Teams im Saarland auf.

Nachdem wir in der kürzesten Vergangenheit viel über Aggressivität sehen und hören mussten, ist das Auftreten der jungen Erwachsenen aus den beiden Orten über eine ganze Saison um so höher zu bewerten. 

Für diese positive Außenwirkung für den FV Schwarzenholz und den SC Reisbach sagen die beiden Vereine allen Spielern ganz herzlichen dank. Zumal dies für den Jahrgang nicht die erste Auszeichnung dieser Art war. Wir sind stolz auf Euch!


Und für Interessierte: Die Mannschaft sucht noch Sponsoren für Aufwärmshirts und Trainingsanzüge J


Dienstag, 25. Juli 2017

Sportfest 2017 Förderkreis Fußball Schwarzenholz e.V.

Der Förderkreis bedankt sich bei den beteiligten Mannschaften und Allen, die zum Gelingen unseres traditionellen Sportfestes beigetragen haben.

Auch diesmal waren zahlreiche Mannschaften aus der Region und alle Mannschaften der Großgemeinde beteiligt.
Unsere Mannschaft zeigte in den Spielen gegen FSV Saarwellingen (1:5) und SC Reisbach 2 (2:1) zwar gute Ansätze, aber auch, dass noch viel zu tun ist. Leider standen Trainer Weber wegen Verletzungen und Urlaub nicht alle Spieler zur Verfügung, aber er konnte weitere Erkenntnisse für die Stammformation gewinnen.

Dank geht an unsere Schiedsrichter Jan und Herbert Dennemärker, Rudi Schweitzer, Uwe Saccon, Gilbert Ney und Reinhard Mergen, die souverän alle Spiele geleitet hatten.

Ein besonderer Dank geht an das Küchenteam das gute Arbeit geleistet und für das leibliche Wohl der Besucher gesorgt hatte. Allen Helfern/innen, den teilnehmenden Mannschaften und Besuchern nochmals vielen Dank für die tolle Unterstützung.

Das Sportfest der Fußballer ist in unserer Gemeinde ein fester Bestandteil sportlicher Aktivitäten und Begegnungsstätte für Jung und Alt.

Gleichzeitig wurde die Gelegenheit genutzt langjährigen Mitgliedern zu danken und sie zu ehren:
Für 25-jährige Mitgliedschaft: Patrick Schneider und Hardy Spang
Für 40-jährige Mitgliedschaft: Roland Brill; Hardi Fritz; Manfred Glaeser; Manfred Maximini und Wolfgang Paulus;
Für 50 jährige Mitgliedschaft wurden zu Ehrenmitgliedern ernannt:
Bruno Dreistadt; Reinhard Kutscher; Bend Neu; Manfred Heckmann; Reinhardt Koch; Werner Müller; Erwin Schneider, Wolfgang Stoller, Peter Stoller und Robert Wenzel.

 

(v.r. Erwin Schneider, AH-Leiter Wolfgang Schmitt und Thomas Brunz)

Präsidiumsmitglied Thomas Brunz überreichte die Urkunden und bedankte sich für die langjährige Mitgliedschaft und Treue zum Verein. Da nicht Alle zur Ehrung kommen konnten werden die Urkunden nachgereicht.

Vorschau:
Sonntag, 30.7.2017
1. VfB Differten – 1. FV Schwarzenholz
Anstoß: 15:00 Uhr

Mit dem Absteiger aus der Bezirksliga erwartet die Jungs im 1. Spiel eine Mannschaft, die nur schwer einzuschätzen ist. Nur mit konzentrierter und kämpferischer Einstellung wird dort was zu holen sein. Als Absteiger zählt der VfB auch zu den Meisteranwärtern. Wir hoffen auf einen guten Start in die neue Runde.


2. Spieltag - Mittwoch 2.8.2017

1. FV Schwarzenholz – FC Elm
Anstoß: 19:00 Uhr

Donnerstag  3.8.2017
 2. FV Schwarzenholz - 2. FC Elm
Anstoß: 19:00 Uhr

Da in dieser Saison 18 Mannschaften gemeldet sind, müssen die Jungs bereits in der Woche wieder ran. Auch im 2. Spiel geht es gegen einen Bezirksliga-Absteiger. Im Lokalkampf gegen den „alten“ Bekannten gilt es im Heimspiel alles zu geben. Die Jungs hoffen auf die Unterstützung der Fans.